Links & Kontakte

In Köln und auch in NRW, wie in den meisten Regionen der Bundesrepublik, ist die medizinische Versorgung auch im psychiatrischen und psychotherapeutischen Bereich sehr gut. Folgend finden Sie eine Auflistung verschiedener Hilfsangebote. Sollten Sie darüber hinaus nach Ärzten, Experten oder Spezialisten suchen, wenden Sie sich direkt an uns (Telefon: 0221 506087-58 oder über info@eckhard-busch-stiftung.de). 

Wir sind Ihnen gerne behilflich!

Telefonische Beratung

  • SeeleFon – Tel.: 0180 5 950 951 (14 ct/Min.); Beratungsangebot für psychisch Erkrankte und deren Angehörige (www.bapk.de); Montag bis Donnerstag: 10–12 Uhr; 14–20 Uhr; Freitag: 10–12 Uhr; 14–18 Uhr oder über seelefon(at)psychiatrie.de
  • Beratung durch von psychischer Erkrankung Betroffene – Tel.: 0234 68705552; Beratungsangebot des Bundesverbands Psychiatrie Erfahrener u. a. mit Auskünften zu Selbsthilfegruppen vor Ort; Mittwoch und Freitag: 9–14 Uhr; www.bpe-online.de
  • Telefonseelsorge – Tel.: 0800 1110111 (ev.) oder 0800 1110222 (kath.); Die Telefonseelsorge ist ein Beratungs- und Seelsorge-Angebot der evangelischen und der katholischen Kirche, das auch Menschen ohne Konfession berät und betreut. Sie ist kostenfrei rund um die Uhr für ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu erreichen; www.telefonseelsorge.de
  • Das Alzheimer-Telefon – Tel.: 0180 3 17 10 17 (9 ct/Min.); Beratungsangebot der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz für Angehörige, Betroffene und professionelle Helfer zum Thema Demenz; Montag bis Donnerstag: 9–18 Uhr, Freitag: 9–15 Uhr; www.alzheimer-telefon.de
  • Dick und Dünn Nordwest e.V. – Tel.: 0441 4082844; Beratungsangebot für Menschen mit Essstörungen; Montag bis Freitag: 8.30–15.30 Uhr; www.dick-und-duenn-nordwest.de/beratung.php

Psychiatrische Kliniken in Köln

Beratung in und um Köln

Bundesweite Beratung/Hilfe

  • Das "German Network for Mental Health" informiert zur Früherkennung und Prävention: www.gnmh.thiel-solutions.de
  • Das deutsche Psychiatrie Netzwerk, Hilfe, Infos etc. für Betroffene, Angehörige und Experten: www.psychiatrie.de
  • Gesundheits-Beratungsnetzwerk, überwiegend psychische Erkrankungen/Symptome: www.das-beratungsnetz.de
  • Beratung für Betroffene durch den Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener: www.bpe-online.de
  • Beratung für Angehörige durch den Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker: www.bapk.de
  • Infoportal zur psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt vom Bundesverband der Betriebskrankenkassen (BKK); erstellt im Rahmen des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projektes „psyGA-transfer“:  www.psyga-transfer.de.
  • Informationen zu psychischer Erkrankung und Arbeitsleben: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA): www.baua.de

Allgemeine Hinweise/Links

  • Biographisches Archiv der Psychiatrie: Das Online-Archiv-Projekt präsentiert Persönlichkeiten aus der Geschichte der Psychiatrie und wurde vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. www.biapsy.de 
  • Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK): www.bptk.de
  • Dachverband Gemeindepsychiatrie e.V.: www.psychiatrie.de/dachverband
  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN): www.dgppn.de
  • Deutsche Gesellschaft für Kinder-und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP): www.dgkjp.de
  • Das Psychiatrienetz stellt Inhalte und Materialien für Psychiatrieerfahrene, Angehörige, Profis und die interessierte Öffentlichkeit zur Verfügung und bietet ein Forum für die Diskussion sowie den Erfahrungsaustausch: www.psychiatrie.de
  • Psychotherapeutensuche der Kassenärztlichen Vereinigung: www.kvno.de
  • Psychotherapeutensuche von Pro Psychotherapie e.V.: www.therapie.de
  • Psychotherapeutenkammer DACH: www.psychotherapeutenkammer.de
  • Zentrale Informationsbörse Psychotherapie (ZIP): Informationen über freie Psychotherapie-Plätze: https://www.kvno.de/20patienten/40zip/

Störungsspezifische Hinweise/Links

ADHS

  • ADHS bei Kindern und Erwachsenen - heilpädagogische Infos zu Störungsbild und Therapiekonzept: www.adhs.de
  • Selbsthilfe für Menschen mit ADHS: www.adhs-deutschland.de
  • Bundesweites Netzwerk zur Verbesserung der Versorgung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörungen (ADHS): www.zentrales-adhs-netz.de

Alzheimer

Angststörungen

Autismus

Bipolare Störungen

Borderline-Störung

Demenz

Depression

Essstörungen

Schizophrenie

  • F.E.T.Z. – Früherkennungs- und Therapiezentren in Berlin, Bonn, Düsseldorf, Göttingen, Köln und München bieten die Früherkennungs- und Therapiezentren u. a. ambulante Beratung bei dem Verdacht einer beginnenden Psychose und präventive Behandlung bei einem erhöhten Psychose-Risiko an. www.fetz.org
  • Kompetenznetz Schizophrenie (KNS): www.kompetenznetz-schizophrenie.de
    Frau Dr. V. Töller, Tel.: 0211 922-2773, E-Mail: Toeller.Viktoria(at)uni-duesseldorf.de

Sucht

Suizid

Tourette & Tics

Zwangserkrankungen

  • Angststörungen, Zwangsstörungen und Posttraumatische Belastungsstörung (englisch): www.adaa.org
  • Deutsche Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V. (DGZ): www.zwaenge.de
    Wolf Hartmann (Geschäftsführer), Tel.: 040 68913-700, E-Mail: zwang(at)t-online.de

(Nationale) Antistigma-Initiativen