Der Adventskalender für die achtsame Weihnachtszeit

Rote Beete Carpaccio - regionale Superfoods

Alle sprechen immer von Superfoods, aber es müssen nicht immer die exotischen Lebensmitel sein, wir haben auch heimische Superfoods, die gesund und glücklich machen, dazu gehören Rote Beete und Walnüsse! Hier das Rezept: ein paar Blätter Feldsalat als erstes auf den Teller, dann die (vorgekochte) rote Beete in möglichst dünnen Scheiben darauf verteilen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer gut würzen, dann Ziegenkäse darüber verkrümeln, ebenso Walnüsse und Schnittlauch. Zum Abschluss ein bisschen Aceto Balsamico Crema über den Teller - sieht auch toll aus! Guten Appetit!

zurück