Ausstellung im Gelenkzentrum Bergisch Land, Haan

Rückblick: Vernissage am 21.5.2017 – Outsider Artausstellung

Es war ein schöner und wichtiger Moment als wir endlich sagen konnten: „ … die Ausstellung ist eröffnet!“

Die Resonanz war groß, obwohl es ein strahlend schöner Sonntag Nachmittag war und das Feedback zeigte, dass die Besucher wirklich interessiert waren und sich eingelassen haben auf die teils berührenden, mal schweren, mal einfach nur beeindruckenden Bilder!

Die Ausstellung ist im Bergischen Gelenkzentrum Haan bis April 2018 zu sehen! Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Hier finden Sie den Einladungs-Flyer und hier finden Sie einen Artikel der Rheinischen Post über die Vernissage. Unter dem Titel "Busch-Stiftung zeigt 'Outsider Art' in Haan" sowie unter dem Titel "Busch-Stiftung zeigt 'Kunst der Außenseiter'" berichtete die Rheinische Post weitere zwei Mal über die Ausstellung. Auch im Haaner Treff erschienen zwei Artikel über die Ausstellung: "Outsider Kunst ohne Drang zum Zeitgeist" und "Eckhard Busch Stiftung zeigt Ausstellung im Gelenkzentrum".



Öffnungszeiten der Ausstellung

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8 bis 12 Uhr,
Dienstag 15 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung mit Margret Schwarte (02129/ 929 3504)
Ende der Ausstellung: April 2018

Ort der Ausstellung

Gelenkzentrum Bergisch Land im St. Josef Krankenhaus Haan
Robert-Koch-Straße 16 · 42781 Haan

Anfahrt

A 46 Richtung Wuppertal
Ausfahrt 30 Haan/Ost
Ca. 2 km geradeaus fahren
Links in die Sauerbruchstrasse einbiegen
Nach 200 m rechts abbiegen in die Robert – Koch – Strasse
Links befindet sich das Gelenkzentrum Bergisch Land, Standort Haan