Katya Apekina & Camilla Renschke schwimmen in tiefen Gewässern

Die LitCologne 2020 wurde abgesagt! Weitere Informationen

Katya Apekinas Debütroman Je tiefer das Wasser war der Überraschungserfolg des letzten Jahres in den USA. Ein mitreißender, erschütternder Roman über zwei Teenager-Schwestern, die durch die Trennung der Eltern und die psychische Erkrankung der Mutter in einen Strudel gerissen werden, in dem jede für sich ums Überleben kämpft. Und alle sind getrieben von der Obsession, verstehen zu wollen, was zwischen ihnen vor sich geht. Mod.: Susanne Becker, dt. Text: Camilla Renschke

Dienstag, 17.03.2020, 19 Uhr, Kulturkirche Köln, Siebachstraße 85 50733 Köln

Weitere Informationen hier