Veranstaltungen

Beginn: 16:45, Ort: Saal des Bezirksrathauses Mülheim, Wiener Platz 2a

16.45 – 18.45 Uhr im Saal des Bezirksrathauses Mülheim, Wiener Platz 2a

Das Psychose-Forum lädt psychiatrie-erfahrene Menschen, Angehörige, beruflich und ehrenamtlich in der Psychiatrie Tätige sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Erfahrungsaustausch ein: als gleichrangige Experten in jeweils eigener Sache. Wir wollen einander besser verstehen lernen, gegenseitige Vorurteile und Berührungsängste abbauen und auch neue Perspektiven für die Zukunft entdecken. Die Themen-Liste für das neue Semester stellen wir beim ersten Treffen gemeinsam zusammen.

Gebühren werden nicht erhoben. Corona-bedingt ist jedoch eine Anmeldung bis 2 Tage vor dem Termin erforderlich. Diese kann auch telefonisch erfolgen: Montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, Rufnummer (0221) 221-25990. Link zum Anmeldeformular

Weitere Informationen

Beginn: 16:45, Ort: Saal des Bezirksrathauses Mülheim, Wiener Platz 2a

16.45 – 18.45 Uhr im Saal des Bezirksrathauses Mülheim, Wiener Platz 2a

Das Psychose-Forum lädt psychiatrie-erfahrene Menschen, Angehörige, beruflich und ehrenamtlich in der Psychiatrie Tätige sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Erfahrungsaustausch ein: als gleichrangige Experten in jeweils eigener Sache. Wir wollen einander besser verstehen lernen, gegenseitige Vorurteile und Berührungsängste abbauen und auch neue Perspektiven für die Zukunft entdecken. Die Themen-Liste für das neue Semester stellen wir beim ersten Treffen gemeinsam zusammen.

Gebühren werden nicht erhoben. Corona-bedingt ist jedoch eine Anmeldung bis 2 Tage vor dem Termin erforderlich. Diese kann auch telefonisch erfolgen: Montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, Rufnummer (0221) 221-25990. Link zum Anmeldeformular

Weitere Informationen

Beginn: 16:45, Ort: Saal des Bezirksrathauses Mülheim, Wiener Platz 2a

16.45 – 18.45 Uhr im Saal des Bezirksrathauses Mülheim, Wiener Platz 2a

Das Psychose-Forum lädt psychiatrie-erfahrene Menschen, Angehörige, beruflich und ehrenamtlich in der Psychiatrie Tätige sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Erfahrungsaustausch ein: als gleichrangige Experten in jeweils eigener Sache. Wir wollen einander besser verstehen lernen, gegenseitige Vorurteile und Berührungsängste abbauen und auch neue Perspektiven für die Zukunft entdecken. Die Themen-Liste für das neue Semester stellen wir beim ersten Treffen gemeinsam zusammen.

Gebühren werden nicht erhoben. Corona-bedingt ist jedoch eine Anmeldung bis 2 Tage vor dem Termin erforderlich. Diese kann auch telefonisch erfolgen: Montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, Rufnummer (0221) 221-25990. Link zum Anmeldeformular

Weitere Informationen

Beginn: 16:45, Ort: Saal des Bezirksrathauses Mülheim, Wiener Platz 2a

16.45 – 18.45 Uhr im Saal des Bezirksrathauses Mülheim, Wiener Platz 2a

Das Psychose-Forum lädt psychiatrie-erfahrene Menschen, Angehörige, beruflich und ehrenamtlich in der Psychiatrie Tätige sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Erfahrungsaustausch ein: als gleichrangige Experten in jeweils eigener Sache. Wir wollen einander besser verstehen lernen, gegenseitige Vorurteile und Berührungsängste abbauen und auch neue Perspektiven für die Zukunft entdecken. Die Themen-Liste für das neue Semester stellen wir beim ersten Treffen gemeinsam zusammen.

Gebühren werden nicht erhoben. Corona-bedingt ist jedoch eine Anmeldung bis 2 Tage vor dem Termin erforderlich. Diese kann auch telefonisch erfolgen: Montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, Rufnummer (0221) 221-25990. Link zum Anmeldeformular

Weitere Informationen

Beginn: 19:30, Ort: Filmhaus am Mediapark

19:30 Uhr, Filmhaus am Mediapark

Prof. Dr. med. Karsten Heekeren, Chefarzt Psychiatrie & Psychotherapie I, Stv. Ärztlicher Direktor, LVR Klinik Köln

Thema: Schizophrenie

Beginn: 19:30, Ort: Filmhaus am Mediapark

19:30 Uhr, Filmhaus am Mediapark

Ellen Westphal, Schulleiterin Johann-Christoph-Winters-Schule für Kranke, Köln
Dr. Axel Meinhardt, Tagesklinik Pionierstraße Köln, Leitender Arzt
Ingo Weinmann, Dipl.-Sozialpädagoge / Dipl.-Sozialarbeiter, Einrichtungsleitung Robert Perthel-Haus, Köln

Thema: Kinder und Jugendliche

Beginn: 19:30, Ort: Filmhaus am Mediapark

19:30 Uhr, Filmhaus am Mediapark

Dipl.-Psych. Claus Lechmann, ATZ Köln

Thema: Autismus